COHERENO - Sanierung von Einfamilienhäusern


DI Thomas Abendroth nimmt regelmäßig an Fortbildungsprogrammen teil und ist immer auf der Suche nach den besten Geschäftspartnern und den innovativsten Lösungen für Ihr Zuhause! So auch bei der COHERENO Networkingveranstaltung, die in ganz Europa ausgetragen wird - diesmal auch in Wien.

 

Nähere Informationen zu COHERENO:

Geschäftsmodelle für die Sanierung von EinfamilienhäusernFast-Null-Energie-Gebäude bzw. Nearly Zero-Energy Buildings (nZEB) stellen einen wesentlichen Pfeiler für die Erreichung der 20-20-20 Ziele der EU im Bereich Energie- und Klimaschutz dar. Der Sanierung des Gebäudebestands kommt dabei eine bedeutende Rolle zu; insbesondere gilt dies für das Segment der als Eigenheim genutzten Einfamilienhäuser. Vielfach mangelt es jedoch an fachlichem Wissen der beteiligten Akteure oder der Möglichkeit an schlüsselfertigen Lösungen aus einer Hand.

 

Im Rahmen des Business Collaboration Events in Wien werden innovative Businessmodelle für Niedrigstenergie-Sanierungen im Einfamilienhaus-Bereich entwickelt. Zielgruppenorientierung, Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit werden dabei als wesentliche Faktoren für erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen am Markt in das Zentrum der Ideenfindung gestellt.

Mehr Informationen unter:

http://www.b2match.eu/cohereno/

http://www.b2match.eu/cohereno/participants/30