Mattersburg_Projekte_2.jpg

< Previous ( Picture 3/9 ) Next >

Architekt Abendroth - 2016_Mattersburg

Medlounge

Neuerrichtung der HNO-Praxis in Mattersburg

In der burgenländischen Stadt Mattersburg entstand im Sommer 2016 die neue Medlounge Praxis des Hals- Nasen- und Ohrenarztes Dr. Behzad Sayahpour. Mit der Neugestaltung wurde eine angenehme und moderne Umgebung für die Patienten und das Betreuungsteam geschaffen.
Die neue Ordination wurde in Form eines Wohnungsumbaues und einem Zubau für den Warteraum hergestellt.
Die Schaffung der Barrierefreiheit stellte dabei eine besondere Herausforderung dar, da es galt, die Vorschriften auf bereits bestehende Räumlichkeiten zu übertragen.
Die Audiokabine ist das Herzstück der Ordination, sie wurde speziell für dieses Raumkonzept konzipiert. Sie ermöglicht präzise Hörtests und muss daher besonders hohe schalltechnische Anforderungen erfüllen, ebenso wie die sie umgebenden Bereiche.
Der hygienische Standard der Ordination ist gemäß den Medlounge Kriterien sehr hoch und hält den Überprüfungen durch die Behörden stand.
Der Warteraum sorgt schon beim Verweilen der Patienten für eine gute Atmosphäre. Das Farb- und Materialkonzept macht die moderne, geradlinige Möblierung weich und angenehm harmonisch. Eine ledergepolsterte Bank, ein Trinkwasserspender sowie eine Zeichenecke für Kinder sorgen für Wohlbefinden. Die ovale Deckenbeleuchtung wurde zusammen mit der Wandgrafik gestaltet. Sie setzt die Wartenden ins rechte Licht und gibt dem Raum einen luftigen und individuellen Charakter.
Die Medlounge-Gestaltung verfolgt das Ziel die Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Dadurch wird es Dr. Behzad Sayahpour erleichtert, sich mittels moderner medizinischer Ausstattung optimal und professionell um seine Patienten zu kümmern.
Architekt: Thomas Abendroth
Fotograf: Andreas Buchberger